Startseite
  Archiv
  ME
  Anderes über mich
  Testergebnisse...
  FRIENDS
  FAMILY
  TANZEN
  Songtexte
  My own
  Pics / Sprüche
  ♂ vs. ♀
  Küssen
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   Tanzschule Frieling
   SchuelerVZ

Webnews



http://myblog.de/pationline

Gratis bloggen bei
myblog.de







ya... hier kommen sachen zum "Kampf der Geschlechter"...
Hierzu bräuchte ich eure Hilfe...
egal wie...
alles was euch zu diesem "Kampf" einfällt... schreiben!
Viel spaß...
„Pah, Männer – was verstehen die schon?!“ „Verstehe einer die Frauen....“

Was wissen wir wirklich über das andere Geschlecht? Kennen wir die Wahrheit, denken wir in Klischees, oder ist das anscheinende Klischee doch die volle Wahrheit?
Hier gehen wir dem doch mal ein wenig auf die Schliche...
.
.
.
.
Da hab ich was im allbekannten lieben i.net zu gefunden:
ÜBER MÄNNER UND FRAUEN

 

Von perfekten Frauen und perfekten Männern

    Es war einmal ein perfekter Mann und eine perfekte Frau. Sie begegneten sich, und da ihre Beziehung perfekt war, heirateten sie. Die Hochzeit war perfekt, und ihr Leben zusammen war selbstverständlich ebenso perfekt.
    An einem verschneiten, stürmischen Weihnachtsabend fuhr dieses perfekte Paar eine kurvenreiche Straße entlang, als sie am Straßenrand jemanden bemerkten, der offensichtlich eine Panne hatte. Da sie das perfekte Paar waren, hielten sie an, um zu helfen. Es war der Weihnachtsmann mit einem riesigen Sack voller Geschenke. Da sie die vielen Kinder am Weihnachtsabend nicht enttäuschen wollten, lud das perfekte Paar den Weihnachtsmann mitsamt seiner Geschenke in ihr Auto. Und bald waren sie daran, die Geschenke zu verteilen.
    Unglücklicherweise verschlechterten sich die (ohnehin schon schlechten) Straßenverhältnisse immer mehr, und schließlich hatten sie einen Unfall.

    Nur einer überlebte.
    Wer war es?

    Es war die perfekte Frau. Sie war die einzige, die überhaupt existiert hatte. Jeder weiß, daß es keinen Weihnachtsmann gibt, und erst recht keinen perfekten Mann.

      Für Frauen endet die e-mail hier.
      Männer bitte weiter lesen.

    Wenn es also keinen perfekten Mann und keinen Weihnachtsmann gibt, muß die perfekte Frau am Steuer gesessen haben. Das erklärt, warum es einen Unfall gegeben hat.
    Wenn du übrigens eine Frau bist und diese Zeilen liest, wird dadurch noch etwas bewiesen:

    Frauen tun nie das, was ihnen gesagt wird!


 

 

Und noch was fand ich wie imma (^^) bei google...

Es ist soweit ich rausgefunden ein Lied wo immer eine Strophe die Männer eine Strophe die Frauen singen...

Mann: Grün - Frau: pink



Wir hassen die Frauen,
wir ha’m sie nicht gern,
wir lassen uns scheiden
und bleiben dann fern.

Was müssen wir hören,
was sagt euer Mund,
es ist zu empören,
was ist denn der Grund?

Zunächst mal das Essen,
man hält das nicht aus,
nur immer Gemüse,
kein Braten im Haus.

Kocht ihr doch mal selber,
was euch so gefällt,
warum gebt ihr uns nur
so knapp Wirtschaftsgeld?

Und platzt mal ein Knopf ab,
ihr näht ihn nicht an,
wir müssen erst schimpfen,
sonst kommt er nicht dran.

Wir tun das aus Mitleid,
zum starken Geschlecht,
die Nadel könnt stechen,
das wär‘ euch nicht recht.

Was heißt denn hier stechen,
ihr redet euch raus,
wir ziehen, wenn nötig,
die Hosen schon aus.

Ihr Ekel von Männern
euch brummt wohl der Kopf,
lasst euch Warzen wachsen
und nehmt sie als Knopf.


Ihr gebt sehr viel Geld stets
beim Kaffeeklatsch aus,
was wir schwer verdienen,
das schmeißt ihr so raus.

Das ist ja ne Lüge,
von euch ne Idee,
wir trinken zu Hause
ab heut nur noch Tee.

Dazu braucht ihr Kleider
zu jeder Saison,
die kauft ihr so teuer
im Modesalon.

Bei besseren Damen,
da ist das so Brauch,
wir binden uns nächstens
ein Kettchen um’n Bauch.

Am Stammtisch, da war’s mal
feuchtfröhlich und fein,
zu Hause, da keift ihr,
„Besoffenes Schwein“.

Das könn‘ wir nicht dulden,
wir sind ja nicht dumm,
ihr treibt in der Kneipe
mit Weibern euch rum.

Ne ganz kleine Freundin
gebraucht jeder Mann,
wir lächeln die Mädchen
von weitem nur an.

Ihr habt Euch verraten,
jetzt kommt es ans Licht,
das nächste Mal kriegt ihr
den Hausschlüssel nicht.

Auf Freiheitsberaubung
gibt’s drei Tage Haft,
wir saufen dann weiter
mit äußerster Kraft.

Das ist nun die Höhe,
wir rücken heut aus,
und lassen uns scheiden,
gehen nie mehr nach Haus.

Ach nicht doch, ihr süßen,
ihr goldigen Frau’n,
soweit soll‘s nicht kommen,
ihr könnt uns vertrau’n.

Das klingt nun ganz anders,
ihr seid nicht so schlecht,
wenn ihr immer brav seid,
dann ist es uns recht.

Wir wissen es längst schon,
ihr habt doch die Macht,
ihr himmlischen Süßen,
ihr Feen der Nacht.

Wir woll’n euch verzeihen,
wenn ihr mit uns lacht,
und seid ihr schön artig,
dann gibt’s heut ne Nacht!

yaya die männer... erst laut rumtönen un dann klein beigeben.. nenene ^^

hab noch was gefunden... hier ist eine Liste von... Vorurteilen.. viel spaß beim lesen... sin en paa ganz lustige bei... für ♂ + ♀:


1. Männergespräche
Frauen sind davon überzeugt, dass sich Männer in der Kneipe
grundsätzlich über Sex, Autos und Fußball unterhalten.
Falsch! Männer unterhalten sich in der Kneipe nicht.
Sie stehen stundenlang herum, grinsen einfältig und bestellen
noch ein Bier.

2. Partys
Männer wollen erst dann nach Hause gehen, wenn die Party vorbei ist.
Lieber noch später.
Frauen wollen schon dann nach Hause gehen,
bevor die Party angefangen hat.
Lieber noch früher.

3. Sitzen
Frauen wollen nicht stehen.
Sie müssen sich überall hinsetzen - auch wenn es keine Stühle gibt.
Und wenn sie schon stehen, dann wollen sie wenigstens tanzen.
Männer wollen nicht sitzen.
Sie wollen entweder stehen oder sich gleich hinlegen.

4. Kleidung 1
Männer hassen es, anderer Leute Kleidung anzuziehen.
Frauen lieben es, die Hemden, Pullover, T-Shirts und Socken
ihres Mannes anzuziehen, die sie dann meistens in ihrem
Schrank verschwinden lassen.
Die einzige Ausnahme ist der Bademantel.
Der hängt immer mit hochgerollten Ärmeln im Badezimmer.

5.Kleidung 2
Frauen beherrschen einen Zaubertrick,
den Männer nie erlernen werden:
Das magische Verschwindenlassen schwarzer Socken
in der Waschmaschine.

6. Klima

Frauen kennen nur zwei Klimazonen - die Arktis und Afrika. Entweder frieren sie oder schwitzen sich gerade zu Tode. Meist frieren sie. Wenn sie nicht frieren, liegt es meist daran, dass sie sich die Jacke ihres Mannes übergehängt haben.
Dann friert der...

7. Essen 1
Frauen essen immer Salat. Männer essen Salat nur dann, wenn er zwischen zwei Brötchenhälften und einem Stück gebratenen Hackfleisch liegt.

8. Essen 2
Frauen stehen vor dem Essen kurz vor dem Hungertod, hinterher ist ihnen übel.
Männer können jede Menge essen, auch wenn sie keinen Hunger haben.

9. Toiletten 1
Frauen glauben, Männer würden auf der Toilette immer die Größe ihrer Penisse vergleichen. Männer glauben, Frauen gehen nur deshalb in Gruppen auf die Toilette, weil sie nichts haben, an dem sie sich festhalten können. Beide Annahmen sind falsch.

10. Toiletten 2
Frauen vergessen, die Toilettenbrille wieder hoch zu klappen. Männer vergessen, die Toilettenbrille wieder herunterzuklappen. Beide vergessen, das Bad zu putzen.

11. Taschen
Männer bringen alles in ihrer Jacke unter. Frauen bringen alles in ihrer Handtasche unter. In dieser Handtasche steckt noch eine kleinere Handtasche, in der noch eine kleinere steckt.

12. Autos 1
Wenn Frauen ein Auto kaufen, ist ihnen die Farbe wichtig und ob unter der Sonnenblende ein Schminkspiegel ist. Männer treten beim Autokauf gegen die Reifen, schauen unter die Kühlerhaube und darauf, wie weit die Tachometeranzeige reicht.

13. Autos 2
Frauen halten sich an Geschwindigkeitsgebote, Männer nicht. Frauen stehen gerne im Stau. Männer fahren lieber die schnellere Ausweichroute. Frauen kennen immer den kürzeren Weg, Männer auch.

14. Gesundheit 1
Wenn Frauen etwas fehlt, gehen sie zum Arzt. Wenn ihnen nichts fehlt, gehen sie auch zum Arzt. Männer gehen erst dann zum Arzt, wenn es ihnen so schlecht geht, daß sie nicht mehr zum Arzt gehen können.

15. Gesundheit 2
Frauen sind immer krank. Männer sind nie krank. Wenn Männer doch krank sind, sind sie schwer krank.

16. Sex
Nach dem Sex wollen Männer schlafen, nach Hause gehen oder ins Büro. Nach dem Sex wollen Frauen reden, ins Badezimmer oder ins Bett.

17. Beschäftigung
Frauen können zwei Dinge zugleich tun. Zum Beispiel bügeln und fernsehen, telefonieren und Fingernägel lackieren, lesen und reden. Männer können das nicht, außer fernsehen und schlafen.

18. Arbeiten
Frauen erwarten von Männern, dass jede angefangene Arbeit auch beendet wird. Männer wissen, dass jede Arbeit ihr sensibles Eigenleben hat. Würde man sie beenden, ist es, als würde man sie töten.

19. Betriebsanleitung
Frauen lesen prinzipiell keine Betriebsanleitungen, weil sie erwarten, es würde immer genau das passieren, was sie wollen, wenn sie einen Knopf drücken. Männer lesen immer Betriebsanleitungen, weil sie erwarten, darin die Erklärung zu finden, wie sie das Gerät wieder zusammensetzen können.

20. Beziehung
Frauen leben mit Männern zusammen, weil sie jemanden brauchen, der die Betriebsanleitungen liest. Männer leben mit Frauen zusammen, weil sie jemanden brauchen, der sie auch versteht.

such grad so im i.net rum ^^ :

Frauen können nicht Autofahren!

Dass Frauen mit dem Autofahren und vor allem mit dem Einparken Probleme haben, ist natürlich Unsinn.

Tatsächlich sind Frauen sehr gute Autofahrer, und auch beim Einparken sind sie den Männern weit überlegen. Selbst da, wo jeder Mann längst aufgeben würde, finden Frauen problemlos einen Parkplatz:

Ein Auto zwischen zwei Häusern eingeklemmt

Dabei sind der weiblichen Kreativität keinerlei Grenzen gesetzt:

Parkplatz zwischen Schiff und Ufer

Die Autoindustrie dankt es den Frauen, mit neuen, speziell auf sie zugeschnittenen Modelen:

Fahrender Damenschuh, das Auto für Frauen

Doch leider werden Frauen immer wieder von rücksichtslosen Männern zugeparkt, so dass sie weder vor, noch zurück fahren können:

Das Auto einer Frau quer geparkt im Parkplatz

Aus diesem Grund gibt es Frauenparkplätze:

Parkplatz-Schild Frauenparkplatz

Dort sind Frauen unter sich, und können ihre Kreativität beim Einparken noch besser entfalten:

Schrott-Autos stehen kreuz und quer auf dem Frauenparkplatz

Frauen können aber nicht nur hervorragend fahren und parken. Auch das Tanken übernehmen viele Frauen schon selbst:

Frau im Auto, kommt gerade vom Tanken

Und immer mehr Frauen waschen sogar ihr Auto schon selbst:

Auto versinkt in Pfütze

Wir hoffen, dass wir das alte Vorurteil, Frauen könnten nicht Autofahren, hiermit nun endgültig widerlegen konnten.

 

Männer denken nur an Sex!

Dass Männer nur Sex im Kopf haben, ist natürlich blanker Unsinn.

Tatsächlich interessieren sich Männer vor allem für Kunst und Literatur. Bereits in jüngstem Alter sind sie oft stundenlang mit der Lektüre anspruchsvoller Fachliteratur beschäftigt:

kleiner Junge auf dem Töpfchen liest den Playboy

Und schon in frühester Jugend fühlen sie sich von Zeitschriften magisch angezogen, und nutzen jede Gelegenheit zum Lesen:

Zwei Jungen betrachten Porno-Zeitschriften

Dieses literarische Interesse wird nach alter amerikanischer Tradition von Generation zu Generation überliefert:

Bill Clinton zeigt Kindern ein Erotik-Magazin

Andere Männer interessieren sich dagegen mehr für Kunst, aber keineswegs für Sex. Besonders Zeichnungen von wilden Tieren sind bei Männern sehr beliebt:

Mann bewundert weibliches Kunstwerk

Sogar die Japaner, denen man ja immer wieder nachsagt, besonders sexbesessen zu sein, sind in Wirklichkeit sehr naturverbundene Menschen, die viel lieber einem Baum betrachten, als an Sex zu denken:

Ein ungewöhnlicher Baum

Wir hoffen, dass wir das alte Vorurteil, Männer hätten nur Sex im Kopf, hiermit nun endgültig ausräumen konnten.

 

 

 



 

 














Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung